Angebote zu "Untersuchung" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Einfluss des Mikroklimas auf das energetische u...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit ist es, die theoretische und messtechnische Untersuchung unterschiedlicher Mikroklimata bebauter Räume durchzuführen und ihren Einfluss auf das Innenraumklima zu dokumentieren. Um den Einfluss des Mikroklimas auf das energetische und thermische Verhalten bei unterschiedlichen Wärmeschutzniveaus und Fenstergrößen zu bewerten, werden unter Verwendung eines dynamischen-thermischen Gebäudesimulationsprogramms ein Raum in einem Mehrfamilienwohnhaus und ein Einfamilienhaus untersucht. Unter Verwendung von an drei verschiedenen Standorten in Kassel gemessenen Klimadatensätzen der Jahre 2001, 2002 und 2003 sowie des Testreferenzjahres 07 des Deutschen Wetterdienstes wird der Einfluss des Standortfaktors Klima auf den Heizwärme- und Kühlkältebedarf mit Hilfe der dynamischen Gebäudesimulation berechnet und dargestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Einfluss des Mikroklimas auf das energetische u...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit ist es, die theoretische und messtechnische Untersuchung unterschiedlicher Mikroklimata bebauter Räume durchzuführen und ihren Einfluss auf das Innenraumklima zu dokumentieren. Um den Einfluss des Mikroklimas auf das energetische und thermische Verhalten bei unterschiedlichen Wärmeschutzniveaus und Fenstergrößen zu bewerten, werden unter Verwendung eines dynamischen-thermischen Gebäudesimulationsprogramms ein Raum in einem Mehrfamilienwohnhaus und ein Einfamilienhaus untersucht. Unter Verwendung von an drei verschiedenen Standorten in Kassel gemessenen Klimadatensätzen der Jahre 2001, 2002 und 2003 sowie des Testreferenzjahres 07 des Deutschen Wetterdienstes wird der Einfluss des Standortfaktors Klima auf den Heizwärme- und Kühlkältebedarf mit Hilfe der dynamischen Gebäudesimulation berechnet und dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung und Optimierung eines solargestütz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trend zu einer energieeinsparenden Bauweise hat zu einer verbesserten Wärmedämmung und Abdichtung von Gebäuden geführt, um vor allem in den kälteren Jahreszeiten den Wärmeverlust zu senken und Energie bei der Heizung einzusparen.Diese Bauweise bewirkt allerdings auch, dass im Sommer selbst im mitteleuropäischen Klima die Temperaturen in den Gebäuden durch die Sonneneinstrahlung, vor allem bei großen Glasflächen, relativ hoch werden, da nur schwierig Wärme abgeführt werden kann, wenn angenehmere, kühlere Temperaturen erwünscht sind. Zudem bewirkt die hohe Dichtigkeit der Gebäude, dass der Luftaustausch mit der Umgebung fast versiegt. Dies kann zu einer unerwünschten Anreicherung von Gerüchen oder auch Schadstoffen führen. Eine kontrollierte Lüftung kann den dadurch auftretenden hygienischen und bauphysikalischen Problemen Abhilfe schaffen. Wird diese zusätzlich mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet, so können auch die Wärmeverluste im Winter minimiert werden. Das Problem der unzureichenden Wärmeabfuhr im Sommer kann dagegen eine Klimaanlage beheben. Allerdings haben konventionelle Klimaanlagen einen hohen Stromverbrauch, der bei aktuellen Kraftwerkswirkungsgraden zu einem höheren Primärenergiebedarf führt.In dieser Arbeit wird nun untersucht, ob der Einsatz einer sorptionsgestützten Klimaanlage, die sich bereits in Bürogebäuden bewährt hat, in einem Einfamilienhaus sinnvoll ist. Dazu wird eine Pilotanlage betreut und parallel dazu das Anlagenverhalten mathematisch modelliert und bewertet. Das Anlagenkonzept beinhaltet die Integration der Anlage in eine bestehende solarunterstütze Heizungsanlage und die Nutzung des Erdreiches als Wärmesenke.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung und Optimierung eines solargestütz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trend zu einer energieeinsparenden Bauweise hat zu einer verbesserten Wärmedämmung und Abdichtung von Gebäuden geführt, um vor allem in den kälteren Jahreszeiten den Wärmeverlust zu senken und Energie bei der Heizung einzusparen.Diese Bauweise bewirkt allerdings auch, dass im Sommer selbst im mitteleuropäischen Klima die Temperaturen in den Gebäuden durch die Sonneneinstrahlung, vor allem bei großen Glasflächen, relativ hoch werden, da nur schwierig Wärme abgeführt werden kann, wenn angenehmere, kühlere Temperaturen erwünscht sind. Zudem bewirkt die hohe Dichtigkeit der Gebäude, dass der Luftaustausch mit der Umgebung fast versiegt. Dies kann zu einer unerwünschten Anreicherung von Gerüchen oder auch Schadstoffen führen. Eine kontrollierte Lüftung kann den dadurch auftretenden hygienischen und bauphysikalischen Problemen Abhilfe schaffen. Wird diese zusätzlich mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet, so können auch die Wärmeverluste im Winter minimiert werden. Das Problem der unzureichenden Wärmeabfuhr im Sommer kann dagegen eine Klimaanlage beheben. Allerdings haben konventionelle Klimaanlagen einen hohen Stromverbrauch, der bei aktuellen Kraftwerkswirkungsgraden zu einem höheren Primärenergiebedarf führt.In dieser Arbeit wird nun untersucht, ob der Einsatz einer sorptionsgestützten Klimaanlage, die sich bereits in Bürogebäuden bewährt hat, in einem Einfamilienhaus sinnvoll ist. Dazu wird eine Pilotanlage betreut und parallel dazu das Anlagenverhalten mathematisch modelliert und bewertet. Das Anlagenkonzept beinhaltet die Integration der Anlage in eine bestehende solarunterstütze Heizungsanlage und die Nutzung des Erdreiches als Wärmesenke.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Netto-Plusenergie-Gebäude mit Stromlastmanageme...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kernziel des F+E-Vorhabens ist die Evaluierung der energetischen Performance des Netto-Plusenergie-Standards für das Einfamilienhaus Berghalde in Leonberg Warmbronn. Dabei umfasst die Energiebilanz den Gebäudebetrieb, den Haushaltsstrom sowie die Elektromobilität. Unter anderem steht im Rahmen der wissenschaftlichen Untersuchung ein hoher Eigenstromnutzungsanteil aus der Photovoltaik im Fokus. Das Gesamtkonzept berücksichtigt die folgenden Aspekte zur Umsetzung des Netto-Plusenergie Standards: - die Reduzierung des Jahres-Endenergiebedarfs für Heizung und Warmwasser, - die Reduzierung des Jahres-Strombedarfs für Haushaltsgeräte und Beleuchtung, - eine rationelle Energieerzeugung und -verteilung, - die Nutzung der Sonnenenergie zur Wärme- und Stromerzeugung, - die direkte Nutzung des solar erzeugten Stroms für E-Mobilität und Speicherung in Batterien, - eine Gebäudeleittechnik (GLT) zur Steuerung und zur Umsetzung eines Lastmanagement sowie ein Monitoring zur Erfolgskontrolle und Betriebsoptimierung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Netto-Plusenergie-Gebäude mit Stromlastmanageme...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kernziel des F+E-Vorhabens ist die Evaluierung der energetischen Performance des Netto-Plusenergie-Standards für das Einfamilienhaus Berghalde in Leonberg Warmbronn. Dabei umfasst die Energiebilanz den Gebäudebetrieb, den Haushaltsstrom sowie die Elektromobilität. Unter anderem steht im Rahmen der wissenschaftlichen Untersuchung ein hoher Eigenstromnutzungsanteil aus der Photovoltaik im Fokus. Das Gesamtkonzept berücksichtigt die folgenden Aspekte zur Umsetzung des Netto-Plusenergie Standards: - die Reduzierung des Jahres-Endenergiebedarfs für Heizung und Warmwasser, - die Reduzierung des Jahres-Strombedarfs für Haushaltsgeräte und Beleuchtung, - eine rationelle Energieerzeugung und -verteilung, - die Nutzung der Sonnenenergie zur Wärme- und Stromerzeugung, - die direkte Nutzung des solar erzeugten Stroms für E-Mobilität und Speicherung in Batterien, - eine Gebäudeleittechnik (GLT) zur Steuerung und zur Umsetzung eines Lastmanagement sowie ein Monitoring zur Erfolgskontrolle und Betriebsoptimierung.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung und Optimierung eines solargestütz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung und Optimierung eines solargestützten Heiz- und Klimatisierungssystems für ein Einfamilienhaus ab 48 € als Taschenbuch: Diplomarbeit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung und Optimierung eines solargestütz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung und Optimierung eines solargestützten Heiz- und Klimatisierungssystems für ein Einfamilienhaus ab 48 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Wissenschaften allgemein,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung und Optimierung eines solargestütz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung und Optimierung eines solargestützten Heiz- und Klimatisierungssystems für ein Einfamilienhaus ab 48 EURO Diplomarbeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot